Bauernhofkindergarten Olching

Wir freuen uns, Sie auf der Homepage des Bauernhofkindergartens Olching e.V. begrüßen zu dürfen!

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über unsere naturpädagogische Einrichtung im Landkreis Fürstenfeldbruck.

Unser Anliegen ist es, Stadtkindern im Vorschulalter einen erlebnisreichen Ort zum Spielen unter freiem Himmel anzubieten und die Erfahrung mit kleinen und großen Nutztieren möglich zu machen.

Bauernhofkindergartenkinder als Ersthelfer

Am 1.06.2017 bekommen unsere Kinder einen echten 1. Hilfe Kurs.

Wir lernen, was wir machen müssen, wenn wir jemanden sehen, der verletzt ist.

Was passiert mit einer Wunde wenn wir kein Pflaster darauf kleben? Es kommen Bakterien in die Wunde. Also lernen wir, wie wir uns selber ein Pflaster auf kleine Wunden kleben können.

Wir lernen auch, wie man einen richtigen Verband anlegt.

Unsere größeren Kinder lernen die stabile Seitenlage und üben diese auch Tagelang nach dem Kurs. Sie können sogar Erwachsene in die stabile Seitenlage bringen.

Die Kursleiterin ist sehr von dem Eifer und dem Können der Bauernhofkindergartenkinder begeistert.

Der Feuerwehr auf die Füße getreten

Auch dieses Jahr kommt uns die Feuerwehr wieder besuchen.

Wir lernen, wann die Feuerwehr kommt um zu helfen und was wir machen müssen, wenn es brennt und raucht.

Wer sich traut darf einmal ausprobieren, wie es ist, bei der Feuerwehr anzurufen. Dafür hat uns das Feuerwehrteam extra zwei Telefone mitgebracht. Wir wissen jetzt, was wir sagen müssen wenn wir bei der Feuerwehr anrufen, wer, was, wo, alle Fragen müssen möglichst genau beantworten werden und man muss so lange am Telefon bleiben, bis der Feuerwehrmann/die Feuerwehrfrau uns sagt, dass wir auflegen dürfen. Zum Spaß darf man bei der Feuerwehr nicht anrufen.

 

Die Vorschulkinder dürfen mit Hilfe eines Feuerwehrmannes eine Kerze anzünden.

 

Dann wird uns noch die Ausrüstung vorgeführt. Schutzkleidung, Atemmaske, Sauerstoffflasche etc. Mit allem ausgerüstet sieht er ganz schön gruselig aus. Fürchten müssen wir uns aber nicht.

 

Zum Abschluss dürfen wir noch das neue Feuerwehrauto besichtigen und die große Wasserspritze wird uns vorgeführt.

Besuch der Landfrauen vom Alb-Donau-Kreis

Am 05.04.2017 besuchen ca. 50 Landfrauen vom Alb-Donau-Kreis den Bauernhofkindergarten Olching. Sie sind begeistert von der Umgebung, dem Gelände und den Räumlichkeiten des Kindergartens. Sehr gespannt verfolgen sie die Generalprobe der Häschenschule, welche die Kindergartenkinder zum Osterfest ihren Eltern vorführen.

 

Stallweihnacht im Theresianum Fürstenfeldbruck

Es ist eine liebgewonnene Tradition, dass die Kinder des Bauernhofkindergartens Olching zu Weihnachten die Geschichte „Weihnachten im Stall“ von Astrid Lindgren als Theaterstück aufführen. Dieses Jahr strömten zur „Stallweihnacht“ am 2. Advent rund 300 Besucher auf den Hof des Kindergartens um sich unter anderem dieses Stück anzusehen. Da die Kinder wirklich bühnenreif spielen, beschlossen die Erwachsenen, dass diese Freude zu mehr Leuten getragen werden soll. So also fuhr der ganze Kindergarten mit den zweijährigen „Lämmchen“ am 15.12. mit dem Linienbus nach Fürstenfeldbruck und führte dort das Stück noch einmal für die Bewohnerinnen und Bewohner des Altenheim Theresianum auf. Anschließend wurden noch weitere traditionelle Weihnachtslieder gesungen und der Chor von ca. 50 jungen und alten Stimmen klang ganz zauberhaft. Anschließend besuchte eine kleine Gruppe von Kindern noch bettlägerige Bewohner um auch ihnen eine Weihnachtsfreude zu bringen - wie leicht man doch ein seliges Lächeln auf Gesichter zaubern kann! Der Kindergarten bedankt sich für den herzlichen Empfang bei Hilde Feile und hatte einen wunderbaren Ausflug.

Bienen - unser Jahresthema

Passend zu unserem Jahresthema "Bienen" gestalten wir die Laternen und später auch den Adventskalender.

Wir frühstücken Honigbrote bei der Übernachtungsfahrt und werden im Frühjahr verschiedene Imker besuchen.

Ende April haben wir den Botanischen Garten in München besucht und von einer Imkerin viele spannende Informationen rund um die Biene bekommen.

Wir durften auch eine echte Bienenwabe von ganz nah ansehen und anfassen.

Mal sehen, was sich sonst noch ergibt.

Greencare Tagung in Wien

Auf Empfehlung von Frau Antonie Huber von der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL)wurde die Leitung des Bauernhofkindergartens Olching auf die 5.  Green Care Tagung am Donnerstag, den 23. Juni 2016 von 13-17 Uhr als Referentin eines Best Practice-Betrieb aus Deutschland nach Wien eingeladen

Die Tagung richtet sich an Bäuerinnen und Bauern, Interessierte und Entscheidungsträger/innen aus der Land- und Forstwirtschaft sowie aus dem Sozial-, Bildungs- und Gesundheitsbereich, dem Arbeitsmarkt, an Funktionäre sowie Führungskräfte aus der Wirtschaft, an Non-Profit-Organisationen, Dachverbände und Vertreter/innen der Wissenschaft.

Die Teilnehmerzahl lag in den vergangenen Jahren immer bei über 200 Personen.

Schirmherrin war Frau  Dr. Sophie Karmasin, Bundesministerin für Familien und Jugend in Österreich.

Weitere Informationen finden sie auch www.greencare-oe.at

Für jedes Kind ein Zaunkind

Seit vielen Jahren pflegt der Bauernhofkindergarten Olching eine Kooperation mit der Pfennigparade in München. jedes Kind das in den Bauernhofkindergarten kommt, erhält sein eigenes maßgeschneidertes Zaunkind. Dafür überreichen uns die neuen Kinder ein Foto von ihnen, welches wir an die Pfennigparade schicken. Dort wird ein Zaunkind nach dem Fotovorbild gestaltet und von den Mitarbeitern persönlich an uns geliefert.

Die Zaunkinder werden dann gut sichtbar auf dem Gelände aufgestellt und wandern mit jedem Kindergartenjahr ein Stück weiter in Richtung Ausgang. Wenn die Kinder den Bauernhofkidergarten verlassen, nehmen sie ihr Zaunkind mit.

Mehr Informationen zur Pfennigparade finden sie hier.

Bauernhofkindergarten ist Bioland Betrieb

Was für unsere Kinder gilt - eine artgerechte Kinderhaltung mit viel Freiheit und Bewegung - das galt auch immer schon für unsere Tiere. Doch nun haben wir es offiziell gemacht, uns um die Anerkennung als Bioland Betrieb bemüht und spielend alle Anforderungen erfüllt. Sie können also nun auf dem Bauernhofkindergarten zertifiziertes Bioland Fleisch kaufen.

 

Das "alte" Aktuelle finden Sie hier: